Stellen Sie Ihr Gelerntes unter Beweis – und Sie werden noch mehr lernen.

Der WASGAU C+C-Cup ist ein Wettbewerb für Auszubildende der Gastronomie. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Können unter Beweis zu stellen und damit tolle Preise zu gewinnen. Der C+C-Bereich der WASGAU AG und die Berufsbildende Schule Technik II – Ludwigshafen haben sich zum Ziel gesetzt, den besten Jungprofi von Küche und Service zu ermitteln.

Wer?

Veranstalter:

• Der C+C-Bereich der WASGAU AG
• Berufsbildende Schule Technik II – Ludwigshafen

Teilnehmende Schulen:

• Berufsbildende Schule I Technik – Kaiserslautern
• Berufsbildende Schule – Pirmasens
• Technisch-gewerbliches BBZ II – Saarbrücken
• Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße · Edenkoben

Warum?

Der beste Jungprofi unter den Köchen und Servicekräften wird ermittelt.

Wo?

Berufsbildende Schule Technik II
Franz-Zang-Str. 3-7
67059 Ludwigshafen

Wann?

Oktober 2021
Januar 2022

Wie?

Fachliches Wissen und Können werden unter Beweis gestellt.

Wozu?

Attraktive Preise

Der Wettbewerb besteht aus einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil.

Beim theoretischen Teil wird das Fachwissen der Wettbewerbs-Teilnehmer überprüft und gilt gleichzeitig als Ausscheidung für den zweiten, praktischen Wettbewerbsteil.
Er findet statt am Mittwoch, dem 6.10.2021, um 15.00 Uhr, in den berufsbildenden Schulen in Ludwigshafen, Kaiserslautern, Pirmasens, Saarbrücken und Edenkoben.
Die Anmeldung ist verbindlich. Finden Sie sich deshalb am benannten Termin ohne weitere Bestätigung bei der angemeldeten Schule ein.

Im Warenkorb befinden sich 20 Artikel, die mit einem „C“ beginnen. Hiervon sind je Gang mindestens 2 zu verwenden.
Sie kreieren ein 3-Gang-Menü für 6 Personen aus dem vorgegebenen Warenkorb, den Sie um 5 Lebensmittel Ihrer Wahl ergänzen können. Die Dessertteller können mitgebracht werden, für Vor- und Hauptspeise werden die vorhandenen Teller verwendet. Neben der harmonischen Zusammenstellung des Menüs wird auch ein besonderes Augenmerk auf die Wirtschaftlichkeit gelegt. Die Menüs sind nach GAD-Richtlinien zu erstellen.

Sie bearbeiten eine komplexe Aufgabe im Bankettbereich. Neben der Gastorientierung wird ein besonderes Augenmerk auf die Vollständigkeit und die gute Struktur gelegt.

Im Anschluss beantworten Sie Fachfragen aus den Bereichen Service, Speise- und Getränkekunde.

Nach erfolgter Theorie-Prüfung können Sie sich zusätzlich mit einem Video bewerben, das nicht länger als 3 Minuten dauern sollte und folgende Fragen beantwortet: „Sag uns, warum DU beim C+C-Cup dabei sein willst“ und „Zeige uns, was du besonders gut kannst.“ Achte auf deine Berufsbilder und bringe die Leidenschaft des Berufes rüber. Das Video muss bis zum 2.11.2021 per E-Mail an sabine.weisbrod@wasgau-cc.de eingereicht sein.

 Jetzt geht’s zur Sache!

Die besten 12 Köche und die besten 12 Servicekräfte kommen weiter und ermitteln den jeweiligen Sieger unter sich.

 Unser diesjähriges Thema lautet:
 »C+C DIE GOLDENEN 20«

Das beim theoretischen Teil erstellte Menü wird für 6 Personen gekocht und auf Tellern angerichtet. (Die 5 Lebensmittel werden zur Verfügung gestellt). Nach 4,5 Stunden beginnt der Service.
Bis zum 10.1.2022 ist ein Arbeitsablauf-Plan zu erstellen und an Frau Kirbach (anne.kirbach@t2.bbslu.de) zu senden. Dieser geht in die Bewertung ein.
Achtung: pro Gang sind zwei der „C“-Artikel aus dem Warenkorb zu verwenden.

Sie dekorieren 1 Stehtisch (Durchmesser 100 cm) für den Empfang der Gäste.
Die Verwendung von Blumen ist Pflicht. Wird ein Gesteck verwendet, so ist dieses vor Ort zu gestalten. Die Dekorationsmittel werden mitgebracht und im Wert von 15.- Euro erstattet.
Aus einem vorgegebenen Warenkorb, kreieren und servieren Sie einen Empfangs-Cocktail, den Warenkorb erhalten Sie mit der Zusage für den praktischen Teil.
Im Restaurant werden die Menüs der Köche serviert. Diese werden Sie für vier Personen servieren und um einen Käsegang ergänzen sowie die passenden Weine anbieten, die Sie in einer Weinbesprechung selektieren.
Für den Käsegang wählen Sie aus sieben Käsesorten fünf aus, welche Sie schneiden,dem Gast vorlegen und erklären.