Bombay Sapphire – ein Klassiker mit vielen (neuen) Gesichtern

Der allseits beliebte BOMBAY SAPPHIRE hat seine Wurzeln in einem englischen Gin-Rezept aus dem Jahr 1761, das von Thomas Dakin in Warrington erfunden wurde. Sein besonderer Geschmack, die hohe Qualität und nicht zuletzt das anspruchsvolle Design der Flasche sind verantwortlich für seine große Fangemeinde.

Sonnenuntergang zum Trinken: die Special Edition Sunset

 So schmeckt Urlaub! Inspiriert von den wärmenden Strahlen der untergehenden Sonne sind vor allem spanische Mandarinen, indisches Kardamom und goldenes Kurkuma verantwortlich für diesen geschmack, der kurz unsere Sehnsucht nach Sonne und Meer zu stillen vermag. Natürlich hat der Sunset als Basis die zehn traditionell verwendeten Botanicals des BOMBAY SAPPHIRE®. Durch diese besondere Mischung schmeckt die Special Edition komplex und zugleich warm und ausgewogen.

Beerenstark – der Bombay Bramble

Als Hommage an den „Bramble“ von 1984, ein ausdrucksstarker Cocktail-Klassiker, sind Name und Geschmacksprofil dieser natürlich aromatisierten Ginsorte Programm: Hier wurde der klassische Bombay Dry Gin mit den natürlichen Aromen wilder Brombeere und Himbeere ergänzt. Vibrierend und kraftvoll im Geschmack ist er frei von zugesetztem Zucker. Der namensgebende Cocktail wurde übrigens bereits im Originalrezept mit Bombay Dry Gin gemixt.

Das unveränderte Original seit 1761: Bombay Dry

Puristen lieben den Bombay Dry, denn dieser steht für klassischen Gin-Genuss. Für diesen werden acht handverlesene Botanicals, darunter Wacholderbeere, Engelwurz, Schwertlilie u.v.m., im Dampf-Infusionsverfahren extrahiert. Mit etwas niedrigerem Volumenprozent ist dieser Tropfen pur und im Mix mit Tonic ein Genuss, eignet sich jedoch auch für eine Vielzahl an Mixgetränken und Longdrinks.

Des Geschmackssinns fette Beute … Bombay Sapphire bei WASGAU C+C

Natürlich erhalten Sie das hier vorgestellte Sortiment auch bei WASGAU C+C! Und damit Sie Ihre Gäste hellauf begeistern können, haben wir Ihnen nachfolgend ein paar Rezepte zusammengestellt. Prost!

Und der Sommer kann kommen – 5 feine Rezepte für Cocktails und Longdrinks

Bombay Crushed:

5 cl BOMBAY SAPPHIRE, 5 Kumquats, 1,5 cl Zuckersirup, 1 cl Limettensaft, Crushed Ice, 1 Schuss Soda

  1. Die Kumquats in Hälften schneiden und in einem Longdrinkglas mit Hilfe eines Stößels leicht ausdrücken
  2. BOMBAY SAPPHIRE, Zuckersirup und Limettensaft hinzugeben
  3. Glas mit Crushed Ice auffüllen
  4. Einen Schuss Soda hinzugeben

Bramble Cocktail:

Crushed Eis, 50 ml BOMBAY BRAMBLE, 25 ml frisch gepresster Zitronensaft, 20 ml Zuckersirup

Alle Zutaten kräftig Shaken und in ein mit Crushed Eis gefülltes Glas füllen.

Garnitur: Zitronenachtel, frische Brombeeren

Bombay Sunset & Tonic:

Eiswürfel, 50 ml BOMBAY SUNSET, 100 ml Premium Tonic Water

Garnitur: Orangenscheibe und/oder Sternanis

Bombay Sunset & Lemon:

Eiswürfel, 50 ml BOMBAY SUNSET, 100 ml Premium Bitter Lemon, 10 ml frischer Zitronensaft

Garnitur: Zitronenspalte

Bombay Buck:

Eiswürfel, 50 ml BOMBAY SUNSET, 100 ml Premium Ginger Ale, 1 Spritzer frischer Limettensaft

Garnitur: Ingwerscheibe